dada soiré "2

April 2, 2016

Eine Reihe von 8 Dada-Soiréen im Café Zähringer – Live-Dada!

Es gibt in Zürich tatsächlich tätige, also lebendige Dadas.

Das „Dadamt Zörich“, quasi „primus inter pares“, hat eine Reihe von 8 intimen Soiréen im Café Zähringer organisiert, eigentlich ausschliesslich mit Zürcher Dadas oder Infizierten, jedenfalls Leute mit Humor und Unsinn bestückt. Das Publikum wird Tanz, Literatur, Performances, Lyrik, Musik, Kurzgeschichten u.a. erleben können.

Auch für Dekorationen wird gesorgt sein.

St.Pauli oder Tamgaga werden die Ansagen machen. St.Pauli wird jeweils AutorInnen lesen, die NICHTS mit Dada zu tun haben, um die Horizonte etwas zu erweitern. Auch Dada, immer Dada... kann ein Korsettchen sein, nicht? AutorInnen, eher unbekannt, aber mit Schmackes!

Da allerdings noch eine Menge anderer Dadas ihr Unwesen treiben, Dada ist beileibe längst schon in alle Welt ausgewandert, werden noch allerlei andere Spassvögel, Zugvögel, Dadavaganten auftreten. Ein dänischer Dada ist auf dem Plan, andere Ausländer werden kommen... es ist mit Überraschungen zu rechnen!

Dauer der Veranstaltungen: ohne Pause ca. 1h, mit Pause: länger.

Jeweils Sonntag 20 Uhr

 

 

 

Tags:

Share on Twitter
Please reload

A K T U E L L

 

was kommt ist noch nicht ganz sichtbar

---------------------------------------

D A D A  D A N C E

erforsche, entdecke und verbinde Dich mit deiner Kreativität

Durch Körperwahrnehmung   und mit intuitivem Spiel verschiedener Medien...
…mehr

---------------------------------------

T E S T I M O N I A L S

Rosemarie: "Ich fühl mich weicher nach dieser Stunde"
 

Julie: "ahh… this is Performance-Art"!
 

Blanca Maria: "I have profound discoveries" 

 

Maximilian: "Clarissa versteht es wunderbar mit viel Herz, Wissen und Kreativität ein Erlebnis zu gestalten."

…mehr