Butoh-Hike

Butho-Wanderung von Vrin nach Lumbrein 30.6.2018 e n g l i s h info -> klick

Ich möchte gerne einen Test- und Aufbau -Lauf machen und suche ein paar gute Leute die Lust haben mit mir das auszuprobieren.

Für mich heisst Tanz mit dem ganzen Wesen in Bewegung zu sein. Die Gefühle, die Gedanken, die Emotionen finden Ausdruck beim Tanzen. Mein Lieblingszustand ist ein Spiel zwischen dem Unbewussten und dem Bewussten, im Fluss sein.

Bei dieser Wanderung verbinde ich tanzen und Tanzübungen mit dem ‚Yoga der Schweizer‘,

dem Wandern.

Während der Wanderung halten wir immer wieder an und lassen uns von der Landschaft und der Natur inspirieren um mit unseren Zellen zu fantasieren und tanzen. Wir nutzen unsere Vorstellungskraft um verschiedene Bewegungsqualitäten im Körper zu generieren. Ich werde Bewegungsprinzipien und Übungen der Minako Seki Methode einfliessen lassen. Minako sagt dass sie beim Tanzen 80% entspannt ist. Sie nutzt den Schwung vom gehen- und fallen lassen um in Bewegung zu sein. Während der Wanderung, bereichert durch spezifischen Übungen, entdeckst du diese Leichtigkeit im Körper.

Was ist das Resultat für dich?

Deine Körperwahrnehmung wird sensibilisiert, deine Bewegungen sind entspannter und du lernst deinen Bewegungsapparat besser kennen. Du erhältst einen Einblick in die wunderbar mysteriöse Welt des Butho Tanzes und geniest ganz viel frische Luft im wunderschönen Val Lumnezia.

Zur Wanderung: +/– 6.5km, ohne grosse Steigungen und Senkungen. Teilweise im Wald und am Waldrand entlang sowie an Kuhweiden vorbei. Du solltest fit genug sein um in Hitze oder auch bisschen Regen +/– 6 Stunden unterwegs zu sein. Bei sehr schlechtem Wetter wird es nicht stattfinden. Du brauchst keine Tanzerfahrung, nur Neugierde und Entdeckungsfreude.

Ja, es gibt eine Mittagspause, bring dein Picknick.

Am Samstag, 30.6. 2018

Ab Vrin: 10:20 Uhr. (Von Zürich HB ab: 7:37Uhr)

Könnte alles auch eine Stunde früher sein…

Bist Du dabei?? Oder hast Du noch Fragen?

Anmeldung: clarissa@dadadance.ch, oder Fon: 077 425 2827

Das Val Lumnezia (Tal des Lichtes) im Graubünden bietet auch sonst viel Schönes, wenn Ihr grad ein Wochenendausflug machen wollt, kann ich gerne ein paar Tipps geben.

Wer in der Gegend übernachtet, den lade ich gerne zu einem einfachen und gemütlichen Abendessen ein, in dem Haus wo ich oft Zeit verbringe.

Kosten: Wenn es Dir gefallen hat freu ich mich über einen Beitrag der für dich passt, und in jedem Fall möchte ich gerne Feedback und Berichte wie es für dich war.

A K T U E L L

 

was kommt ist noch nicht ganz sichtbar

---------------------------------------

D A D A  D A N C E

erforsche, entdecke und verbinde Dich mit deiner Kreativität

Durch Körperwahrnehmung   und mit intuitivem Spiel verschiedener Medien...
…mehr

---------------------------------------

T E S T I M O N I A L S

Rosemarie: "Ich fühl mich weicher nach dieser Stunde"
 

Julie: "ahh… this is Performance-Art"!
 

Blanca Maria: "I have profound discoveries" 

 

Maximilian: "Clarissa versteht es wunderbar mit viel Herz, Wissen und Kreativität ein Erlebnis zu gestalten."

…mehr